Eine Frau die lächelt

Häufige Fragen

Doloplant® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen und zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden.

Grundsätzlich ist Doloplant® gut verträglich. Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können allergische Symptome auftreten, wie z. B. Hautausschläge oder Atemnot. 

Weitere Angaben zu den Nebenwirkungen finden Sie im Beipackzettel.

Nein, bei geschädigter Haut wie z.B. Verletzungen und Verbrennungen darf Doloplant® nicht angewendet werden.

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren tragen Doloplant® bei Muskel- und Gelenkschmerzen 3- bis 5-mal täglich auf die betroffenen Stellen mit einem ca. 6 cm langen Cremestrang gleichmäßig auf. Massieren Sie dann die Creme gut ein.

Nach der Öffnung der Tube hält Doloplant® 9 Monate.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem angegebenen Verfalldatum („verwendbar bis“) nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Zur Anwendung von Doloplant® bei Kindern haben wir keine ausreichend dokumentierten Untersuchungen. Doloplant® soll daher bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 ½ Jahren darf Doloplant® wegen der Gefahr eines Kehlkopfkrampfes oder eines Atemstillstandes nicht angewendet werden.

10 g Doloplant® enthalten: 625 mg Pfefferminzöl, 625 mg Eucalyptusöl und 400 mg Rosmarinöl.

Die sonstigen Bestandteile sind: Mittelkettige Triglyceride, Hartfett, Glycerol(dihydrogencitrat)stearat, Glycerolmono/dispeisefettsäureester, Cetylpalmitat (Ph. Eur.), Xanthangummi, Gebleichtes Wachs, Octyldodecanol, (Ph. Eur.), Gereinigtes Wasser

Nein, Sie erhalten Doloplant® rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Rezeptfreie/nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel werden von den gesetzlichen Krankenkassen seit einigen Jahren in der Regel nicht mehr erstattet, wenn diese direkt (ohne Rezept) in der Apotheke gekauft werden. Wenn der Arzt jedoch seine Empfehlung in Form eines „Grünen Rezepts“ formuliert, kann der Patient die Kostenrückerstattung bei seiner Krankenkasse anfragen. Die Regelung und die Höhe der Jahres-Rückerstattung sind je nach Krankenversicherung unterschiedlich. Fragen Sie daher bei Ihrer Krankenkasse die individuellen Anforderungen hierzu an. Viele Krankenkassen haben diese Information auch auf ihrer Webseite zusammengefasst.

Doloplant® gibt es in zwei Packungsgrößen:
- 50 g zum Preis von (AVP*) 7,97€
- 100 g zum Preis von (AVP*) 14,98€
* unverbindlicher, empfohlener Apothekenverkaufspreis

Doloplant® weist hohe Konzentrationen von ätherischen Ölen auf. Diese verfügen über einen charakteristischen Geruch. Die ätherischen Öle sind als Wirkstoffe für den guten Nutzen von Doloplant® entscheidend und wir versuchen auch nicht, sie mit anderen Duftstoffen zu überdecken.

Eine Produktprobe dürfen wir leider nicht abgeben. Doloplant® ist ein apothekenpflichtiges Arzneimittel. Aus diesem Grund erhalten Sie Doloplant® ausschließlich in Ihrer Apotheke.